Bewegungsland Steiermark gGmbH

Tour de Steiermark

7 Plätze
7 Schätze
Rundweg

Wir starten die Wanderung mit dem ersten Platz, der Friedensgrotte am Hauptplatz. Von dort spazieren wir dem Kernkapellenweg folgend, über die Hubertuskapelle durch einen schattenspendenden Wald zur Kernkapelle, wo ein wunderschönes 360-Grad-Panorama auf dich wartet. Zurück geht es über den sogenannten Arndorfer Wald, vorbei an der Gebetskapelle Arndorf, bis wir den Kunstpark erreichen. Danach kehren wir zum Hauptplatz zurück.

 

Dort wechseln wir auf den Burgthannerweg zur Stefaniequelle und dem Segensplatz für Kinder, den beiden nächsten besonderen Plätzen. Dabei durchwandern wir einen wunderschönen Wald, schlendern an duftenden Apfelgärten vorbei und genießen die schöne Aussicht auf St. Ruprecht an der Raab. Mit wunderbaren Eindrücken bereichert, kehren wir wieder zum Hauptplatz zurück.

 

 

Dauer: ca. 3 Stunden

Länge: rund 11 km

Höchster Punkt: 498 m.ü.A.

Zielpunkt: Tafel Bewegungsrevolution mit Stempel und Stempelpässen direkt bei der Friedensgrotte am Hauptplatz

Fotos: © Tourismus Weiz

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anreise

Standort: 47.153610 15.662271

Mit dem PKW: Von Wien und von Grazauf der A2 die Autobahnabfahrt 161/Gleisdorf West Richtung B54/B64, der B65/Gleisdorfer Bundesstraße bis zur B54/Wechselbundesstraße folgen, im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt zur B64/Rechberg-Bundesstraße nehmen, nach circa sachs Kilometern links nach St. Ruprecht an der Raab abbiegen