Bewegungsland Steiermark gGmbH

Thema auswählen
oder Suchbegriff eingeben

Tour de Steiermark

Augelände Öblarn/
Walchental

Das Augelände in Öblarn bietet durch seine ruhige Lage den idealen Erholungs-Spot im Sommer für Groß und Klein. Der frei zugängliche Grillplatz kann kostenlos genutzt werden und lädt zum gemütlichen Beisammensein in der Natur ein.
Der angrenzende Wald bietet einen idealen Schatten zum Relaxen und Entspannen, sowie die Steinstiege zum Walchenbach, die zum Abkühlen an heißen Sommertagen dient.

 

Eine weitere Abkühlungsmöglichkeit bietet die Kneippanlage, die zusätzlich und unentgeltlich genutzt werden kann. Für alle durstigen Wanderer:innen und Mountainbiker:innen bietet ein Trinkbrunnen Zugang zu frischem Quellwasser. Wer Lust auf Spiel, Spaß und Action hat und zusätzlich etwas zum Thema Naturgefahrenmanagement lernen will, kann sich für eine Wassererlebnis-Führung im Walchental unter der Telefonnummer 0664 8831 8365 anmelden.

 

Start sowie Ziel der Radtour ist der Ortskern von Öblarn. Wer möchte, kann noch bis zum Öblarner Kupferweg weiterfahren.  

 

Länge: insgesamt 7km 

 

Aufgrund der Witterung konnte leider noch keine Tour de Steiermark-Tafel aufgestellt werden. Sobald möglich, wird jene umgehend installiert.

Foto © TVB Schladming – Dachstein

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anreise

Standort: 47.4535664,14.0013813

Mit dem PKW: A9 bis B320 in Selzthal folgen, auf A9 Ausfahrt B320 nehmen, B320 folgen, L734 bis Hofer G. in Öblarn nehmen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: von St. Michael in der Obersteiermark, weiter mit dem Regionalzug nach Öblarn Bahnhof