Bewegungsland Steiermark gGmbH

Tour de Steiermark

Demmerkogel

Die Weinbau- und Naturparkgemeinde St. Andrä-Höch liegt im Mittelpunkt des Sausaler Weinlandes an der Sausaler Weinstraße. Der Demmerkogel ist mit 671 m die höchste Erhebung des Sausaler Weinlandes und somit auch der Südsteiermark. Die Gemeinde St. Andrä – Höch liegt im Naturpark Südsteirisches Weinland.

Der Wanderweg verläuft am Demmerkogel. Auf diesem Wanderweg befinden sich 8 Stationen, bei denen der Spaß nicht zu kurz kommt. Der weltgrößte Klapotetz ist 17 Meter hoch und steht am Demmerkogel, er hat ein Gewicht von 7 Tonnen und einen Durchmesser von 14,01 Meter.

Um das perfekte Abenteuer zu absolvieren, gibt es die Möglichkeit einen Erlebnisrucksack auf der Website im Vorfeld zu reservieren.

Dauer: abhängig von der Stationennutzung zwischen 1,5 und 3,5 Stunden, 180 Hm

Foto © C Weges

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anreise

Standort: 46.791415, 15.423310

Start/Zielpunkt Parkplatz Klapotetz 

Anfahrt:  Von Süden, Norden, Osten und Westen kommend auf der A9 Phyrnautobahn – Abfahrt Leibnitz – weiter Richtung Kaindorf/S. – Heimschuh – Fresing – Kitzeck – Höch